Heilungsbericht: Gelenkrheuma

E-MailPDFDrucken

Anne Nowak
Hohenhörn, undatiert

 

Hinweis
Die Schreibweise wurde an die Richtlinien der aktuellen Rechtschreibung angepasst.



Im Oktober 53 litt ich an Gelenkrheuma. Ich hatte so heftige Schmerzen, dass ich nachts kaum mehr schlafen konnte. Vom Arzt wurden mir allerlei Mittel verschrieben, aber nichts half. So fuhr ich dann kurz entschlossen zu Frau Thomsen nach Steinberg, die mit Herrn Gröning in Verbindung steht. Mit der Hoffnung, geheilt zu werden. Und ich kann mit Dank bestätigen, dass ich geheilt worden bin. Denn sowie ich die Kugel bekommen hatte, waren meine Schmerzen verschwunden und sind bis zum heutigen Tag nicht wieder zu spüren gewesen.

Nochmals aufrichtigen Dank

Anne Nowak
Hohenhörn

Quelle:
Archiv Bruno Gröning Stiftung