Aktuell

Heilungsbericht: Hautausschlag (Brief an Bruno Gröning)

E-MailPDFDrucken

Renate Henningsen, Hemmelmark
6.6.1954


» Original (PDF)
» Abschrift (PDF)

 

Hinweis
Die Schreibweise wurde an die Richtlinien der aktuellen Rechtschreibung angepasst.

 

Renate Henningsen Hemmelmark, d. 6. Juni 1954
Gammelby
z. Z. Gut Hemmelmark
Kreis Eckernförde

 
Sehr geehrter Herr Gröning,

seit meinem achtzehnten Lebensjahr litt ich an Hautausschlag in beiden Handflächen. Es war sehr schmerzhaft und andererseits wurde ich arbeitsunfähig. 

Ich konsultierte viele Ärzte und Heilpraktiker. Leider war ihre Hilfe ohne Erfolg.

Durch Zufall erfuhr ich von Ihrer Anwesenheit bei Frau Thomsen, Steinberg. Nach Erhalt Ihrer Kugel verspürte ich Erleichterung.

Nach einiger Zeit ging der Ausschlag auch zurück und ich hatte weniger Schmerzen. Nach gut einem viertel Jahr waren meine Hände vollkommen geheilt, sodass ich jetzt wieder eine Stellung annehmen kann und ohne jede Behinderung arbeite.

Ich danke Ihnen nochmals von ganzem Herzen für Ihre Hilfe und wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Ihre Renate Henningsen

 

Quelle:
Archiv Bruno Gröning Stiftung