Festfolge der Weihnachtsfeier der Gemeinschaften des Gröning-Bundes in Rosenheim

E-MailPDFDrucken

17.12.1955
Abschrift (PDF)


Hinweis
Die Schreibweise wurde an die Richtlinien der aktuellen Rechtschreibung angepasst.

Das Programm der Weihnachtsfeier vom 17.12.1955 in Rosenheim erlaubt einen Einblick in den Ablauf einer damaligen weihnachtlichen Feierstunde im Beisein von Bruno Gröning.

 

Schallplatte
„Halleluja“. Chor aus dem Oratorium „Der Messias“

Begrüßungsworte
Sprecher: Erich Bavay, Gemeinschaftsleiter Rosenheim

Festworte
Sprecherin: Anni, Freiin Ebner von Eschenbach
Vorstandsmitglied des Gröning-Bundes
Leiterin der Gemeinschaft Bad Tölz

Schallplatte
„Denn die Herrlichkeit Gottes“. Chor aus dem Oratorium „Der Messias“

Engelumgang

Festworte
Sprecherin: Gretl Holzbauer, Leiterin der Kreise in Österreich

Schallplatte
„Ave Maria“ von Bach-Gounod

Festworte
Sprecher: Kurt Pratneker, St. Veit, Österreich

Festworte
Sprecher: Walter Häusler: Wien

Schallplatte
Es ist ein Ros entsprungen“

Festworte
Sprecher: Siegfried Betz, stellvertretender Gemeinschaftsleiter Miesbach

Schallplatte
Pilgerchor aus Tannhäuser

Himmelstelefon
Sprecherin: Anni Pelz, Rosenheim

Weihnachtsgedichte
Maria Klein, Wien

Schallplatte
„Leise rieselt der Schnee“

Drei Gedichte
Sprecher aus der Gemeinschaft Bad Tölz

Schallplatte
„Stille Nacht, Heilige Nacht“

Weihnacht
Sprecherin: Hildegard Claus

Schallplatte
Weihnachtspotpourri 1. Teil

Weihnacht
Sprechern: Camilla Bayer, Graz

Schallplatte
Weihnachtspotpourri 2. Teil

Weihnacht mit Bruno Gröning
Sprecherin: Maria Matoy, Passering, Österreich

Schallplatte
Es klingt und singt zur Weihnachtszeit

Lichtbringer
Sprecherin: Hildegard Claus

Schallplatte
„Vom Himmel hoch“

ES SPRICHT HERR BRUNO GRÖNING

Schallplatte
„Nun danket alle Gott“
„Großer Gott, wir loben Dich“

Änderungen vorbehalten


Quelle:
Archiv Bruno Gröning Stiftung